DIE INDIVIDUELLEN FOREN

INDIVIDUELLES MITEINANDER IN WORT UND BILD
Aktuelle Zeit: 22. Apr 2018, 12:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Der lockere Umgang mit +/- 100.000 Wählerstimmen in Hamburg
#1BeitragVerfasst: 26. Sep 2013, 10:13 
Offline
Wanderadler
Wanderadler

Registriert: 09.2012
Beiträge: 798
Geschlecht: männlich
Sage man es mal so:
Hamburg. Dort wurde das öffentlich. In anderen Bundesländern kam nichts raus. Wer weiß, vielleicht sollte die AfD verhindert werden. Was, so oder so, gelang. Mißliebige Parteien müssen draussenbleiben...

Zitat:
100.000 Stimmen verschwunden [...]

Nach öffentlicher Kritik tauchten 70.000 Briefe auf wundersame Weise wieder auf.
[...]

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten ... dingen-zu/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der lockere Umgang mit +/- 100.000 Wählerstimmen in Hamburg
#2BeitragVerfasst: 9. Mär 2014, 17:01 
Offline
Wanderadler
Wanderadler

Registriert: 09.2012
Beiträge: 798
Geschlecht: männlich
Damit allein ist es nicht getan. Hamburg ist kein Einzelfall.

Wer in der BRD offen von Wahlfaelschung/-manipulation spricht, wird - zum Beispiel - der "Verschwoerungstheorie" bezichtigt oder/und der Psychiatrie anempfohlen.

Zitat:
[...]
[...] In Bochum
[...]

http://homment.com/wahlbetrug-2013


(Edit: Weiss nicht, warum es mit Link nicht klappt, die Adresse stimmt.
Beim manuell er"googeln" gehts.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der lockere Umgang mit +/- 100.000 Wählerstimmen in Hamburg
#3BeitragVerfasst: 10. Mär 2014, 14:28 
Offline
Chaosfalke
Chaosfalke
Benutzeravatar

Registriert: 11.2011
Beiträge: 119
Wohnort: Heiligenhafen
Geschlecht: männlich
"Unsere liebe und gute alte Demokratur"

_________________
Alles was passiert ist Zufall, genau so wie es geschehen soll/te...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der lockere Umgang mit +/- 100.000 Wählerstimmen in Hamburg
#4BeitragVerfasst: 10. Mär 2014, 18:20 
Offline
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 1327
Geschlecht: männlich
Highscores: 15
Komisch, dass keiner ausser meiner "Liga" die "Danistakratie" erwaehnt. Wenn wir wenigstens eine Demokratur haetten....doch nicht mal sie haben wir wirklich...

_________________
Glückselig ist wer nicht Anstoß nimmt an mir


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der lockere Umgang mit +/- 100.000 Wählerstimmen in Hamburg
#5BeitragVerfasst: 10. Mär 2014, 20:33 
Offline
Chaosfalke
Chaosfalke
Benutzeravatar

Registriert: 11.2011
Beiträge: 119
Wohnort: Heiligenhafen
Geschlecht: männlich
Das Wort habe ich bisher garnicht gekannt...
Danke dir :) Wieder was gelernt, aber so ganz passend finde ich es auch nicht...

Eine Mischung beider würde besser passen, dennoch noch nicht perfekt ^^

_________________
Alles was passiert ist Zufall, genau so wie es geschehen soll/te...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker