DIE INDIVIDUELLEN FOREN

INDIVIDUELLES MITEINANDER IN WORT UND BILD
Aktuelle Zeit: 22. Apr 2018, 12:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Abneigung gegen das Kruzifixkreuz mit Korpus
#1BeitragVerfasst: 30. Dez 2014, 20:23 
Offline
Feuertigerin
Feuertigerin

Registriert: 09.2013
Beiträge: 126
Wohnort: Austria
Geschlecht: weiblich
Ich kann mich mit dem Kreuz nicht anfreunden, an dem Jesus gekreuzigt gezeigt wird. Die Christen verwenden es als christliches Symbol.
Ich finde es gerade zu spöttisch und grausam. Ich möchte Jesus in positiver Haltung sehen. Früher wurden viele gekreuzigt, es war Gang und Gebe, wieso ist dann das Kreuz ein Symbol für Christen geworden?

Ich finde das Kreuz als falsches Symbol. In frühchristlicher Zeit wurde immer wieder der Fisch als Geheimzechen verwendet, wieso wurde er verdrängt? Von Zeit wird er wiederbelebt und man findet ihn meist als Autoaufkleber.

_________________
Das Leben ist eine Reise die manchmal im Licht und manchmal im Schatten unternommen wird.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abneigung gegen das Kruzifixkreuz mit Korpus
#2BeitragVerfasst: 11. Jan 2015, 13:41 
Offline

Registriert: 03.2013
Beiträge: 139
Geschlecht: weiblich
Salvetina hat geschrieben:
Ich kann mich mit dem Kreuz nicht anfreunden, an dem Jesus gekreuzigt gezeigt wird. Die Christen verwenden es als christliches Symbol.
Ich finde es gerade zu spöttisch und grausam. Ich möchte Jesus in positiver Haltung sehen. Früher wurden viele gekreuzigt, es war Gang und Gebe, wieso ist dann das Kreuz ein Symbol für Christen geworden?

Ich finde das Kreuz als falsches Symbol. In frühchristlicher Zeit wurde immer wieder der Fisch als Geheimzechen verwendet, wieso wurde er verdrängt? Von Zeit wird er wiederbelebt und man findet ihn meist als Autoaufkleber.


Schließe ich mich an, geradezu niederschmetternd wirkte das Kruzifix auf mich bei Krankenhausaufenthalten als einzige Zierde kalkweißer Wände. Später begegnete mir diese Skulptur als Trost- und Kraftquelle in durch Verlassenheit beängstigenden Lebenslagen:

http://www.landesmuseum-mecklenburg.de/ ... nd-thomas/

_________________
Das Leben ist schön, von einfach war nie die Rede.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abneigung gegen das Kruzifixkreuz mit Korpus
#3BeitragVerfasst: 13. Jan 2015, 17:26 
Offline

Registriert: 01.2015
Beiträge: 7
Geschlecht: nicht angegeben
Salvetina hat geschrieben:
Ich kann mich mit dem Kreuz nicht anfreunden, an dem Jesus gekreuzigt gezeigt wird. Die Christen verwenden es als christliches Symbol. Ich finde es gerade zu spöttisch und grausam.

Das Kreuz ist nich ein “grausames” Symbol. Es ist z.B. ein Symbol der Welt, mit ihre vier Windrichtungen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abneigung gegen das Kruzifixkreuz mit Korpus
#4BeitragVerfasst: 15. Jan 2015, 10:53 
Offline

Registriert: 03.2013
Beiträge: 139
Geschlecht: weiblich
Ruhe hat geschrieben:
Salvetina hat geschrieben:
Ich kann mich mit dem Kreuz nicht anfreunden, an dem Jesus gekreuzigt gezeigt wird. Die Christen verwenden es als christliches Symbol. Ich finde es gerade zu spöttisch und grausam.

Das Kreuz ist nich ein “grausames” Symbol. Es ist z.B. ein Symbol der Welt, mit ihre vier Windrichtungen.


Ja, es ist ein starkes Symbol, die geistige Existenz durchbricht im Vertikalen die irdische Horizontale (frei nach Sören Kirkegaard).

Was hier kritisiert wurde, war aber das Kruzifix, das die qualvolle Kreuzigung Jesu darstellt.

_________________
Das Leben ist schön, von einfach war nie die Rede.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abneigung gegen das Kruzifixkreuz mit Korpus
#5BeitragVerfasst: 15. Jan 2015, 11:21 
Offline

Registriert: 01.2015
Beiträge: 7
Geschlecht: nicht angegeben
sweetchili hat geschrieben:
Was hier kritisiert wurde, war aber das Kruzifix, das die qualvolle Kreuzigung Jesu darstellt.

Richtig, das Kruzifix ist nicht das Kreuz. Aber selbst das Kruzifix ist viel mehr als nur eine grausames Symbol. Vielleicht könnte ich da mehr über schreiben, aber liest Salvetina uns noch?...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abneigung gegen das Kruzifixkreuz mit Korpus
#6BeitragVerfasst: 15. Jan 2015, 11:33 
Offline

Registriert: 03.2013
Beiträge: 139
Geschlecht: weiblich
Ruhe hat geschrieben:
sweetchili hat geschrieben:
Was hier kritisiert wurde, war aber das Kruzifix, das die qualvolle Kreuzigung Jesu darstellt.

Richtig, das Kruzifix ist nicht das Kreuz. Aber selbst das Kruzifix ist viel mehr als nur eine grausames Symbol. Vielleicht könnte ich da mehr über schreiben, aber liest Salvetina uns noch?...


Das weiß ich nicht, ich habe auch erst nach längerer Pause wieder neu hier herein geschaut.

_________________
Das Leben ist schön, von einfach war nie die Rede.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker